Stadt Ostseebad Kühlungsborn

Städtebauliches Konzept Kühlungsborn-West

Digitale Bürgerbeteiligung bis zum 31.07.2021

Einleitung

Die Büros Destination LAB aus Berlin & Arkitema Architects aus Kopenhagen wurden im März dieses Jahres mit der Erstellung eines Städtebaulichen Konzeptes für den Ortsteil Kühlungsborn West beauftragt. Grundlage für die Beauftragung war die gemeinsame Beschlussfassung aller Fraktionen der Stadtvertretung zur Erarbeitung des Konzeptes in 2020.

Aktuell werden durch das Projektteam aus Berlin die Expertenbefragungen im Ort abgeschlossen. Am 23.06.2021 wurden im Rahmen der 1. Phase der Konzepterstellung erste Ergebnisse aus den Expertengesprächen und Analysen mit den Stadtvertreterinnen und Stadtvertretern diskutiert. Im Anschluss an diese nichtöffentliche Veranstaltung hat ein öffentlicher Workshop für alle interessierten Bürger stattgefunden.

 

Handlungsstränge

Durch die Stadt wurden die folgenden Handlungsstränge in den Mittelpunkt einer angestrebten Entwicklung gerückt:

  • Steigerung der Attraktivität des Stadtraumes für Urlauber und Nutzung der Themenfelder „Kunst und Kultur“, „Entschleunigung“ und „Eleganz“
  • Verbesserte Vernetzung (Lauf-/Wegebeziehungen) bestehender und zukünftiger Angebote / Infrastrukturen
  • Räume für zukünftige Entwicklungsperspektiven (u.a. Versorgung der Gäste und Anwohner) definieren und besser nutzbar machen bzw. Funktionen zuweise und Gestaltungsperspektiven aufzeigen
  • Lösungsoptionen für Parkplatzprobleme der Anwohner aufzeigen
  • Als besonders prominentes Gebäude, räumliche und funktionale Integration der Villa Baltic in das „Gesamtsystem“ Kühlungsborn West

 

Themenfelder

Aus diesen 5 Handlungssträngen hat das Projektteam drei Themenbereiche definiert, die im Rahmen des Bürgerworkshops vertiefend diskutiert wurden und zu denen Sie nachfolgend Ihren Input geben können:

  1. Identität in Kühlungsborn West
  2. Vernetzung im Viertel
  3. Erlebbare StadtRÄUME

Für jedes dieser drei Themenfelder wurden Beispielfragen unterteilt in positive und negative Anmerkungen, sowie Ideen für künftige Entwicklungen erstellt. Diese finden Sie als Download in beigefügter pdf-Präsentation. Diese Fragen müssen nicht alle beantwortet werden, sondern dienen lediglich als Hilfestellung. Gern nehmen wir auch Ihre grundsätzlichen Anmerkungen zu den drei Themenbereichen entgegen.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Das Projektteam von Destination LAB und Arkitema

Kontaktformular

Über dieses Kontaktformular können Sie uns Ihre Anregungen und Ideen für die städtebauliche Entwicklung von Kühlungsborn-West mitteilen.

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Themenfelder:

 

*Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an widerrufen.

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.

Mailkontakt: