Weihnachtsgrüße der Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter

Liebe Kühlungsbornerinnen und Kühlungsborner,

Ihre Stadtvertreter wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Auch unter den schwierigen Bedingungen des Jahres 2020 haben wir intensiv gearbeitet und positive Ergebnisse für unsere Stadt erzielt. So wurde mit der Erarbeitung einer integrierten Stadtentwicklungsplanung begonnen, welche die Entwicklung Kühlungsborns für die nächsten 15 bis 20 Jahre bestimmen soll. Gemeinsam mit Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger wollen wir diesen Prozess im nächsten Jahr fortsetzen. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Wir freuen uns, dass die erste Ausbaustufe der Winterbeleuchtung rechtzeitig eingetroffen ist. Zusätzlich arbeitet die Stadt daran, noch für diesen Winter eine Spielplatzbeleuchtung für den Baltic- Spielplatz zu installieren.

Stadtvertretung und Stadtverwaltung haben nicht gezögert, die beiden Schulen in unserer Trägerschaft mit Laptops und Tablets auszustatten. Dafür wurden 160.000 EURO aufgewendet. Nicht nur die aktuellen Herausforderungen haben uns dazu geführt, sondern der Wille, unseren Kindern und den Lehrerinnen und Lehrern bestmögliche Bedingungen zu schaffen.

So wichtige Vorhaben wie die neue Schwimmhalle, die Neugestaltung der Seebrücke, die Umsetzung des Verkehrskonzepts und die Erarbeitung eines städtebaulichen Konzeptes für den Ortsteil West mit der Villa Baltic in seinem Zentrum wurden von der Stadtvertretung auf den Weg gebracht. Im kommenden Jahr werden wir an diesen und vielen anderen Themen zielstrebig weiterarbeiten.

Dazu gehören der Bau eines Bürgerhauses, die Umsetzung des Strandnutzungskonzepts, die Verbesserung des innerörtlichen und regionalen Nahverkehrs, die Erhöhung der Attraktivität des Stadtwaldes und der Ausbau des Breitbandnetzes. Die Stadtvertreter haben sich auf eine Prioritätenliste verständigt, die im Januar mit dem Bürgermeister und der Stadtverwaltung gemeinsam beraten und dann veröffentlicht wird.

Wir bitten Sie, uns mit Ihren Ideen und Anregungen bei der Arbeit für unsere Stadt zu unterstützen. Sprechen Sie uns an, schreiben Sie uns und besuchen Sie die Sitzungen der Stadtvertreterversammlung, der Ausschüsse und Fraktionen.

Gemeinsam hoffen wir, dass im kommenden Jahr die Pandemie überwunden wird und wieder mehr Normalität und Begegnung möglich sein werden.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

genießen Sie das Weihnachtsfest 2020, auch wenn es für die meisten von uns anders sein wird, als wir es gewohnt sind. Erfreuen Sie sich an der Schönheit unserer Stadt, die von unserem Bauhof festlich herausgeputzt wurde. Das nun vergangene Jahr hat uns gezeigt, wie kostbar eine intakte Umwelt, Freundschaften, Familie und menschliche Nähe für uns sind. Deshalb gilt unser Handeln dem Miteinander in Kühlungsborn.

Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen und uns alles Gute!

Ihre Stadtvertreter

Zurück

Aktuelles 2021