Waldpflegearbeiten im Stadtwald vom 01.02. bis 25.02.2024

Im Auftrag des Grundeigentümers erfolgen im Bereich des Landeswaldes Kühlungsborn Durchforstungen. Dabei handelt es sich primär um absterbende Kiefer- und Fichtenbestände sowie Waldpflegearbeiten in jüngeren Beständen (Durchforstung).

Während der Holzernte dürfen die Waldbereiche (gelbe Felder) sowie die angrenzenden Wege (blaue Linien) aus Sicherheitsgründen von Unbefugten nicht betreten werden.

Die Wege werden von den Unternehmern in Zusammenarbeit mit den Forstamt Bad Doberan, gut sichtbar gesperrt.

Sollten die Wege zu sehr in Mitleidenschaft gezogen werden, wird die Landesforst MV als Grundeigentümer und Auftraggeber, die Wege wieder Instandsetzen, sodass sie wieder den Charakter ein Waldweges er- bzw. beibehalten.

Zurück