Neue zusätzliche Corona-Testmöglichkeiten im Ostseebad Kühlungsborn

Ab Freitag, dem 10. Dezember 2021 gibt es zwei weitere Testmöglichkeiten für Einwohner und Gäste. In den Räumlichkeiten im Konzertgarten West und direkt im Molli-Bahnhof Ost wird es zwei ärztlich geführte Bürgertest-Zentren für kostenlose Schnelltests für alle Einheimischen, Beschäftigten und Besucher geben. Beide Testzentren haben täglich geöffnet und es ist keine vorherige Anmeldung nötig.

Nutzer der Testzentren müssen sich einmalig unter www.mv-schnelltest.de registrieren – auf der Seite finden Sie alle Informationen sowie die tagaktuellen Öffnungszeiten der Testzentren.

Vorläufig gelten folgende Öffnungszeiten, die aber je nach Nachfrage und Situation stetig angepasst werden:

KiComed Testzentrum Konzertgarten West
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 09:00 -18:00 Uhr (Mittagspausen möglich)
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr


KiComed Testzentrum Bahnhof Ost (in Kooperation mit der Molli GmbH)
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 07:30 -19:00 Uhr (Mittagspausen möglich)
Sonntag: 10:00 - 16:00 Uhr


Betreiber der neuen KiComed-Testzentren ist die DreHo GmbH aus Hamburg. Sie betreibt mit großer Erfahrung und Engagement ärztlich geführte Testzentren von Westerland bis Garmisch-Partenkirchen mit Schwerpunkt in Kiel, Schleswig Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Über 150.000 Testungen, ein hervorragend geschultes Team von über 120 engagierten, geschulten und gründlichen Mitarbeitern an rund 15 Standorten sowie der geplante Aufbau von Impfzentren überzeugten auf ganzer Linie.


Ab dem 17.12.21 zieht das DRK-Testzentrum in Kühlungsborn vom Heinrich-Schreiber-Ring 4 in die Schloßstraße 19, Pfarrscheune.


Eine Übersicht aller Testmöglichkeiten im Ort finden Sie unter:
https://www.kuehlungsborn.de/service/gaeste-informationen/coronavirus.html

Zurück