INTEK: Integriertes Entwässerungskonzept für die Stadt Ostseebad Kühlungsborn

Im Rahmen der Einwohnerversammlung vom 06.11.2023 wurde das integrierte Entwässerungskonzept ("INTEK") für die Stadt Ostseebad Kühlungsborn vorgestellt. Erstellt wurde dieses Konzept durch die Firma biota - Institut für ökologische Forschung und Planung GmbH in Zusammenarbeit mit dem Wasser- und Bodenverband Hellbach – Conventer Niederung sowie Zweckverband KÜHLUNG. Die Präsentation des INTEK wird nachfolgend als Download bereitgestellt.

Die Verwaltung bittet hiermit um Entschuldigung für die versehentlich falsch kommunizierte Uhrzeit. Die Sitzung wurde im Ratsinformationssystem für 19:00 Uhr angekündigt, der tatsächliche Beginn war jedoch - wie auf anderen Plattformen kommuniziert - bereits um 18:00 Uhr.

Zurück

Aktuelles 2024


Informationen zur Wahl

Baumpflegearbeiten im Stadtgebiet