Hände weg von Wildtieren!

Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt:

Liebe Leserinnen und Leser,
ich möchte das Frühjahr, in dem viele Jungtiere zur Welt kommen,
zum Anlass nehmen, Ihnen ein paar nützliche Hinweise für den Umgang
mit scheinbar alleingelassenen, verletzten oder kranken Wildtieren zu
geben. Sie wecken bei den meisten Menschen schnell einen Reflex zum
Helfen, ganz besonders, wenn die Tiere klein und niedlich sind.
Doch wie helfe ich richtig, ohne das Tier zu gefährden oder rechtliche
Regelungen zu verletzen? Hilfsbereitschaft ist stets gefragt. Doch in
erster Linie ist zu entscheiden, ob Hilfe überhaupt erforderlich ist und
wenn ja, sicherzustellen, dass sie qualifiziert erfolgt. Deshalb hat eine
Arbeitsgruppe aus Fachverbänden und Institutionen gemeinsam dieses
Faltblatt erarbeitet. Ich hoffe, es hilft Ihnen, die richtige Entscheidung
zu treffen.

Zurück

Aktuelles 2019