Gleichstellungsbeauftragte organisierte Zusammenkunft der Wahlbewerberinnen

Am 22.04.2024 trafen sich Kühlungsbornerinnen, die für die Stadtvertretung kandidieren, auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten im Rathaus. Es ging um´s Kennenlernen, Vernetzen , gegenseitige Unterstützung im Wahlkampf und um uns kommunalpoilitsch engagierte Frauen in der Zeit nach der Wahl (regelmäßiger Frauenstammtisch mit Stadtvertreterinnen, Frauen in den Ausschüssen und sachkundigen Bürgerinnen).

Auf der Internetseite der Stadt Kühlungsborn werden sich in den nächsten Wochen Kandidatinnen für die Stadtvertreterwahl näher vorstellen.

 

Auf dem Bild von links nach rechts: Christine Müller ( Kühlungsborner Stimme = KS ), Claudia Brepohl ( IZ ) , Silke Becker ( SPD), Katrin Ziesig-Wendt ( CDU), Claudia Harms ( CDU ),Gerhild Pieper ( Grüne ), Sandra Beck ( KL ) , Katja Schneider ( KL ), Bürgermeisterkandidatin Olivia Arndt  ( KL ) ,Susanne Jäger ( KS ), Marika Wieck ( Grüne ), Anne- Kathleen Jacob (KL), Roswitha Mehl ( SPD),ehrenamtliche  Gleichstellungsbeauftragte Christiane Müller

Zurück

Aktuelles 2024


Informationen zur Wahl

Baumpflegearbeiten im Stadtgebiet