Einladung zum Workshop „Gestaltungssatzung“ am 10.12.

Zur Verbesserung des allgemeinen Erscheinungsbildes der Stadt Ostseebad Kühlungsborn und seiner Bäderarchitektur plant die Stadtverwaltung Kühlungsborn die Überarbeitung der bestehenden Gestaltungssatzung.

Dazu möchten wir Sie zu einem gemeinsamen Workshop am Dienstag, den 10.Dezember 2019 um 18.00Uhr in den Versammlungsraum im Bauhof, Zur Asbeck 6, einladen.

Die Erarbeitung von klaren Regelungen für die Gestaltung von gewerblich genutzten Hausvorbereichen, wie zum Beispiel das Anbringen von Werbung und das Aufstellen von Werbeträgern, aber auch die Gestaltung von Hausfassaden oder das Aufstellen von Verkaufshäuschen in der Vorweihnachtszeit, sollen hier unter anderem im Vordergrund stehen. Neben der Rahmenplanerin und dem Bürgermeister werden sowohl die Bauamtsleiterin und Vertreter des Bürger- und Ordnungsamtes gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen suchen.

Wir möchten zusammen mit Ihnen zeitgemäße Regelungen für die neue Gestaltungssatzung finden, damit Kühlungsborn bei unseren Bürgern und Gästen weiterhin ein gutes „Ansehen“ genießt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück

Archiv

Aktuelles 2019