Aufruf zur Neubesetzung des Beirates für Menschen mit Behinderungen des Landkreises Rostock

Vorschläge für den Beirat für Menschen mit Behinderung des Landkreises Rostock können gemäß § 3 Abs. 2 der Satzung des Beirates für Menschen mit Behinderungen von Vereinen, Verbänden, Ämtern, amtsfreien Städten und Gemeinden unterbreitet werden. Auch Bewerbungen von Einzelpersonen, wenn diese sich durch ihre Lebenssituation in besonderer Weise geeignet sehen, die Interessen behinderter Menschen zu vertreten, sind möglich.

Vorschläge/Bewerbungen inkl. Begründungen werden bis zum 16.08.2019 von der Stadt entgegengenommen, vorausgesetzt die vorgeschlagene Person ist damit einverstanden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Bürgeramtsleiterin Frau Zielinski, Ostseeallee 20, 18225 Ostseebad Kühlungsborn, Mail: S.Zielinski@stadt-kborn.de, Telefon: 038293/823416.

Hier finden Sie den Aufruf des Landkreises Rostock zur Neubesetzung des Beirates für Menschen mit Behinderungen:

Aufruf_zur_Mitgliedergewinnung_Beirat_fuer_Menschen_mit_Behinderungen_LKROS.pdf (38,5 KiB)

Zurück

Aktuelles 2019